Feuertanz

Videodokumentation mit art Artistica

Das Projekt mit artArtistica hat sich leider aus den unterschiedlichsten Gründen stark verzögert und ruhte fast das gesamte Jahr 2012. Nun lebt es wieder auf und ich plane es in diesem Jahr zu Ende zu führen. Während die meisten Szenen "im Kasten" sind, fehlt es deutlich an den Portraits meiner beiden Protagonisten. Erst wenn auch diese abgedreht sind, kann der endgültige Schnitt sowie das Abmischen des Tons geschehen. Naturgemäß stellten die schlechten Lichtverhältnisse bisweilen ein Problem dar, welches am Schluss zur Anschaffung einer neuen Kamera führte.